Blumenkohl Kartoffeltaler

Ein schönes Rezept um Blumenkohl und Kartoffeln gemeinsam auf einen Teller zu bekommen.

Rezept Blumenkohl Kartoffeltaler für 4 Personen
Zutaten:
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
1 Blumenkohl
250g geriebenen Mozzarella
5 Eigelb
1 Bund frische Petersilie
etwas Paniermehl

eventuell etwas Speisestärke
Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln schälen in gefällige Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Blumenkohl putzen, in kleine Röschen schneiden (ohne dicken Strunk) und in Salzwasser weich garen.

Beides etwas ausdampfen lassen und dann durch die Kartoffelpresse drücken (oder mit der Gabel zerdrücken). Nun beides gut auskühlen lassen. Petersilie fein haken und dann alle Zutaten, außer Paniermehl gut vermischen und abschmecken.

Aus der fertigen Masse Taler formen, in Paniermehl wenden und in einer Pfanne mit etwas Öl bei geringer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten, fertig.

Tipp: Ein Probetaler braten, sollte die Masse auseinander fallen etwas Speisestärke zugeben und vermischen. Im Normalfall haben die Kartoffeln aber genug Stärke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.