Aus Twix wird wieder Raider

Es gibt gute Gründe, warum wir solche Sachen auch mal selbst machen sollten:
1.) es schmeckt besser 😉
2.) es ist preiswerter
3.) ihr wisst was drin ist!

Zutatenliste für den Keks (Shortbread):
110g Butter
105g brauner Zucker
1 Ei Gr. L
100g Mehl
1/2 TL Vanillezucker / eventuell Vanillearoma
Zutatenliste für das Karamell:
225g Butter
ca. 6 EL Wasser
4 EL Butter
60 ml Sahne
„Aus Twix wird wieder Raider“ weiterlesen

Rocher Pralinen

Leckere Rocher Pralinen ganz einfach und schnell selber machen.

Rezept Rocher Pralinen für ca. 15 Stück.
Zutaten:
50 g Nougat
50 g Nussnougatcreme (z.B. Nutella)
50 g gemahlene Haselnüsse
15 Haselnüsse
75 g gehackte Haselnüsse
100 g Vollmilchkuvertüre
„Rocher Pralinen“ weiterlesen

Rocky Road Fudge

Rocky Road Fudge, einfach und schnell gemacht. Ein süßes – salziges – kerniges Karamellkonfekt aus den USA.

Rezept Rocky Road Fudge für 12x22cm Form.
Zutaten:
300g Zartbitterkuvertüre
100g gesalzene und geröstete Macadamianüsse
60g Pistazien
2 Reiswaffeln mit Meersalz
25g Cornflakes
30g Butter
1 Dose gezuckerte Kondensmilch (400g)
„Rocky Road Fudge“ weiterlesen

Tonkabohnen Pralinen

Tonkabohnen Pralinen sind nicht nur zur Weihnachtszeit eine süße Leckerei. Die mit Tonkabohne aromatisierte Ganache im Inneren hat ihren ganz eigenen Geschmack und ihr wird ein hypnotische erotisierende Wirkung nachgesagt.

Rezept Tonkabohnen Pralinen für ca. 24 Stück, je nach Form.
Zutaten Hohlkörper:
300g Vollmilchkuvertüre (fein gehackt)
Zutaten Ganache:
70g Vollmilchkuvertüre (fein gehackt)
60g Sahne
10g Butter (weich)
1 Msp. Tonkabohne (gerieben)
„Tonkabohnen Pralinen“ weiterlesen