Dr Oetker Klassik Rezept – Kirsch Mandelkuchen

Aus der Rubrik Dr Oetker Klassik kommt diese alte Rezept des Kirsch – Mandelkuchen. Ein Original Dr Oetker Rezept mit einfachen Zutaten, lecker und schnell gemacht.

Rezept Dr Oetker Klassik Kirsch – Mandelkuchen für 26er Springform
Zutaten Teig:
150g Mehl (Typ 405)
50g Zucker
100g kalte Butter oder Margarine
1 Eiweiß

1,5g Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
Zutaten Füllung:
500g Sauerkirschen (aus Glas)
100g gehobelte Mandeln
15g Speisestärke
1 Eigelb
75g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Sahne
2 EL Semmelbrösel

Zubereitung:

Mehl, Zucker, Backpulver und Salz auf die Arbeitsfläche geben und vermischen. In der Mitte eine Mulde formen und das Eiweiß zugeben. Nun etwas vermischen. Dann die kalte Butter oder Margarine dazu und zügig zu einem Teig kneten. Dann kalt stellen.

Kirschen aus dem Glas durch ein Sieb gut abtropfen lassen. Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen und den Rand gut einfetten.

Eigelb und Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Speisestärke gut verrühren. Dann die gehobelten Mandeln unterheben. Kurz beiseite stellen.

2/3 vom Teig für den Boden der Form ausrollen und auslegen. Mit dem Rest für den Rand benutzen. Dieser sollte 1-2 cm hoch sein.

Auf dem Teig die Semmelbrösel verteilen und mit einer Gabel mehrere Löcher in den Boden stechen. Jetzt die Kirschen auf dem Boden verteilen und leicht andrücken. Darauf unsere Mandelmasse gleichmäßig verteilen.

Für ca. 45 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen. Sollte der Kuchen am Schluß zu dunkel werden mit Alufolie abdecken. Nach dem backen 15 Minuten abkühlen lassen und nun mit einem Messer den Rand von der Form lösen. Erst jetzt den Rand der Springform entfernen und den Kuchen ganz auskühlen lassen. Dann ist der Fertig zum servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.