Käse Cracker

Einfache und leckere Knabberei. Ideal für Party und vorm Fernseher Käse Cracker

Rezept Käse Cracker
Zutaten:
250g Mehl
120g Butter
120g Cheddar Käse (alt)
2 Eier (Gr.M)
2 EL Wasser

½ TL Salz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Senfpulver
Sesam zum bestreuen

Zubereitung:
Käse fein reiben. Eier mit 1-2 EL Wasser verquirlen. Butter in grobe Stücke teilen. Mehl mit Salz, Senfpulver und Cayennepfeffer vermischen. Nun die Butter unter das Mehlgemisch kneten, bis er krümelig ist. Jetzt kann der Käse mit verknetet werden, bis ein Teig ähnlich eines Mürbeteigs entstanden ist. Sollte er zu trocken sein, einfach etwas kaltes Wasser zugeben. Den fertigen Teig dünn (1-3mm) ausrollen und in Stücke (nach eurem Wunsch) schneiden. Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen. Die Teigstücke auf ein Backblech mit Backpapier verteilen. Dann mit dem Ei-Wassergemisch bestreichen und zum Schluss mit dem Sesam bestreuen.

Die Cracker für 10-12 Minuten goldbraun backen, auskühlen lassen, fertig.

Es empfiehlt sich, dass Backblech nach der Hälfte der Backzeit um 180 Grad im Backofen zu drehen. So wird das Backergebnis gleichmäßiger.

Man kann natürlich auch anderen Käse (Parmesan, Pecorino, alter Gouda) verwenden, allerdings keinen jungen Käse, dieser ist zu feucht.

Außerdem kann man auch mit den Gewürzen experimentieren, Oregano, Pfeffer oder was ihr sonst so favorisiert. Als Topping eignet sich auch Mohn.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.