Kirsch Portwein Relish

Das Kirsch Portwein Relish passt nicht nur zu herzhaften Speisen als Beilage. Mein Favorit ist Vanilleeis. Dafür das Relish leicht erwärmen (nicht heiß), ein echter Genuss.

Rezept Kirsch Portwein Relish
Zutaten:
450g frische oder TK Kirschen
1 Gemüsezwiebel
½ – 1 rote Chili
etwas Zitronensaft
2 EL Olivenöl

80g Puderzucker
2 EL Apfelessig
50 ml Portwein
1 TL scharfer Senf
2 EL Honig
½ TL Zimt
½ TL gemahlener Ingwer

Zubereitung:

Kirschen waschen, entsteinen und vierteln. Gemüsezwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Chili waschen und fein haken (eventuell Kerne entfernen). Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und fein würfeln. Dann Apfelwürfel mit Zitronensaft mischen.

Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, darin Zwiebel und Chili farblos dünsten.

Dann Kirschen und Apfelstücke, sowie den Puderzucker zugeben und etwas karamellisieren.

Apfelessig, Portwein, Senf, Honig, Zimt und gemahlenen Ingwer zugeben. Alles gründlich mischen und bei geringer Hitze unter gelegentlichem umrühren für ca. 40 Minuten leicht köcheln lassen.

Nach dem einkochen in passende Gläser abfüllen und abkühlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.