Schokoladen Mirror Glanz

Schokoladen Mirror Glanz für Torten und Kuchen. Den perfekten Glanz für eure Torten ganz einfach selbst gemacht.

Rezept Schokoladen Mirror Glanz für 26er Torte.
Zutaten:
8 Blatt Gelatine
240g Zucker
100g Wasser
80g heller Sirup (z.B. Grafschafter)
200g Schlagsahne
80g Kakao

Zubereitung:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Wasser, Zucker und Sirup in einen Topf füllen und langsam unter häufigen rühren zum köcheln bringen. 2 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. Schlagsahne in einem Topf geben und erwärmen, muss nicht kochen. Dann die Schlagsahne in die Sirupmasse gießen und gut verrühren (Vorsicht! kann überkochen). Nun den Kakao zur Sahne-Sirupmasse geben und sehr sorgfältig durchrühren. Dann mit Frischhaltefolie abdecken und 20-25 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Jetzt kann die eingeweichte Gelatine zugegeben werden und wieder gründlich verrühren (wenn die Masse zu heiß ist geht die Gelatine kaputt). Nun die Masse durch ein feines Sieb in ein anderes Gefäß sieben um eventuelle Klümpchen zu entfernen. Wieder mit Frischhaltefolie abdecken und bei Zimmertemperatur bis auf etwa 35°C abkühlen lassen (nicht in den Kühlschrank geben). Nun kann der Kuchen oder die Torte mit der Masse übergossen werden. Dann bei Zimmertemperatur trocknen lassen, fertig 🙂

2 Antworten auf „Schokoladen Mirror Glanz“

  1. Hallo Stefan,
    danke für das Rezept, ich hätte eine Frage dazu: wie bewahrt man die Torte am besten auf? Und wie lange hält sich dieser Überzug?
    Danke im Voraus!

    1. Hallo Nadine,
      ich würde die Torte wenn möglich kühl lagern, aber wenn es geht nicht unbedingt im Kühlschrank. Da kann sie eventuell schwitzen. Die Haltbarkeit sollte bei kühler Lagerung mindestens 2-3 Tage betragen. LG Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.